Jun 15

Urlaub in freier Natur – mit Camping am See

Für einen schönen Urlaub mit der Familie muss es nicht immer ins Hotel gehen. Gerade bei kleinem Budget, aber auch für Naturliebhaber kann ein Zelturlaub am See ebenfalls ein sehr schönes Erlebnis werden. Dazu benötigt man nur die richtige Ausrüstung, die einmal angeschafft bei guter Pflege sehr lange halten kann. An erster Stelle gehört dazu natürlich das Zelt. Hier geht es weniger um Luxus als einfach darum, einen gemütlichen Schlafplatz zu haben. Ein Vorzelt ist allerdings empfehlenswert, um Kleidungsstücke, Lebensmittel und ähnliche Dinge im Zelt zu lagern, die im eigentlichen Schlafraum keinen Platz haben. Da die Nächte auch im Sommer kalt werden können, gehören eine Isomatte und ein Schlafsack ebenfalls zur Ausrüstung. Sie lassen sich zusammenrollen und können so Platz sparend transportiert werden.

Für das leibliche Wohl lässt sich mit einem Campingkocher sorgen. Dabei handelt es sich um einen kleinen Herd, der mit Gas befeuert wird. Hier kann man Pfannen und Töpfe aufstellen und dadurch richtige Mahlzeiten kochen. Dazu können ganz gewöhnliche Töpfe verwendet werden, allerdings sollten sie nicht zu groß sein. Entsprechend gibt es natürlich auch Camping-Kochgeschirr. Alternativ gibt es natürlich auch die Möglichkeit, einen Grill mitzunehmen. Allerdings lässt sich damit der morgendliche Kaffee wohl eher schlecht zubereiten…

Selbstverständlich soll bei einem Campingausflug an den See der Tag nicht nur vor dem Zelt verbracht werden. Kinder Bademode und vielleicht ein Boot sollten unbedingt eingepackt werden. So kann man sich an heißen Tagen schnell Abkühlung. Auch zum Wandern eignen sich viele Seen hervorragend. Gerade in fremdem Gelände sollte man allerdings immer ein Wandernavi dabei haben. Sonst kann es leicht vorkommen, dass man den Weg zurück zum Zelt nicht mehr findet oder sich sogar gänzlich verirrt. Als Tüpfelchen auf dem i sollte man sich dann noch Mückensalbe und Blasenpflaster für den Campingausflug einpacken. So gut ausgestattet kann dem nächsten Urlaub nichts mehr im Weg stehen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.